FUNAKOSHI

Karate beginnt mit Respekt und endet mit Respekt.

Landesmeisterschaft

27.02.2016

Am 27. Februar 2016 reisten über 150 Karatesportler aus dem Karateverband Sachsen-Anhalt nach Eggersdorf bei Schönebeck, um an der diesjährigen Landesmeisterschaft teilzunehmen. Unter ihnen auch Athleten des Yamakawa Karate-Do Ballenstedt und Halberstadt. In einer toll ausgestatteten Sporthalle stellten sie sich der Konkurrenz und belegten insgesamt 13 Medaillenplätze. Yamakawa Heimtrainer Alexander Löwe eröffnete die Meisterschaft in seiner Funktion als Präsident des Karateverbandes in Sachsen-Anhalt und freute sich über die rege Teilnahme mit insgesamt über 200 Starts in den verschiedenen Alterklassen. In der Alterklasse der Schüler zeigten Lourdes Fischer, Alexandra Graf und Leon-Maurice Richter sehr gute Leistungen. So erkämpfte sich Alexandra Graf den 3. Platz. Lourdes Fischer musste nur im Finale die Flaggen abgeben und wurde Vizelandesmeisterin. Bei Leon-Maurice Richter verlief alles reibungslos. Er sicherte sich in allen Runden die Flaggen der Kampfrichter und wurde Landesmeister. Ihm gleich tat es Tony Haase in der Alterklasse der Jugend. Er zeigte ausdrucksstarke Kata und wurde von den Kampfrichtern belohnt und belegte im ersten Jahr in der neuen Alterklasse unter 16 Jahren Gold. Die einzige Starterin bei den Junioren unter 18 Jahren des Vereins war Franziska Graf. Sie sicherte sich einen guten Bronzerang. In der Alterklasse unter 21 Jahren zeigten Theresa Bock und Marie-Josefine Richter, dass der Yamakawa Karate-Do Ballenstedt aus gutem Grund Landesleistungsstützpunkt ist. Theresa erkämpfte sich den 3. Platz und Marie den 1. Platz. Beide stellten sich auch in der Kata-Kategorie der Leistungsklasse ab 18 Jahren dem Wettkampf. Dort machten sie es noch eindeutiger und ließen alle Kontrahentinnen hinter sich. Sie standen letztendlich zusammen im Finale. Hier wurde Marie-Josefine Richter Landesmeisterin und Theresa Bock holte sich den Vizetitel. In der gleichen Klasse belegte Anna Nicolai den 3. Platz. Bei den Herren in der Leistungsklasse gingen Paul Lichtwark und Tu Phan auf die Wettkampffläche. In ihren ersten Runden machten sie auf sich aufmerksam, so dass sie durch die Kampfrichter in das Finale gewertet wurden. Hier ging der Sieg knapp mit 3 zu 2 Flaggen an Tu Phan. Ingesamt erkämpften sich die Yamakawa-Sportler 13 Medaillen. Heimtrainer Alexander Löwe bedankt sich im Namen des Vereins bei allen Eltern und Helfern die zum Gelingen beigetragen haben. 

Landesmeister

Leon- Maurice Richter – Kata Schüler U14
Tony Haase – Kata Jugend U16
Marie- Josefine Richter – Kata U21 und Leistungsklasse ab 18 Jahre
Tu Phan – Kata Leistungsklasse ab 18 Jahre

Vizelandesmeister

Lourdes Fischer – Kata Schüler U14
Felix Blume – Kata Jugend U16
Theresa Bock – Kata Leistungsklasse ab 18 Jahre
Paul Lichtwark – Kata Leistungsklasse ab 18 Jahre

Bronze

Alexandra Graf – Kata Schüler U14
Franziska Graf – Kata Junioren
Theresa Bock – Kata U21
Anna Nicolai – Kata Leistungsklasse