FUNAKOSHI

Karate beginnt mit Respekt und endet mit Respekt.

Eichsfeld Open 2019

07.09.2019

Der Erste Wettkampf nach den Sommerferien führte die Sportler vom Yamakawa Karate-Do nach Thüringen. Hier fanden in diesem Jahr die Eichsfeld Open statt, bei denen über 50 Vereine teilnahmen. Die Yamakawa Karateka starteten unter der Flagge des Landes Sachsen-Anhalt und so bestand auch die Hoffnung, als großes Team eine Platzierung im vorderen Bereich zu ergattern. Alle hatten im Vorfeld die letzten Wochen genutzt, um auf hohem Wettkampfniveau die Kata im Training unter Leitung von Heim- und Landestrainer Alexander Löwe zu üben. Bekanntlich zahlt sich Ehrgeiz und Fleiß aus, sodass alle Yamakawa Karateka mindestens eine Medaille zur Siegerehrung um ihren Hals hängen hatten. Gerade der Nachwuchs zeigte solide Leistungen und starken Willen sich zu präsentieren. Auch wenn es noch knapp am großen Finale vorbei ging konnten sie sich im kleinen Finale im Kampf um Platz 3 sehr gut behaupten. So sicherten sich die Bronze Medaille Mara Kollmann, Linnea Aßmann, Adrian Jahnsmüller sowie bei den größeren Finja Streithorst, Alexandra Graf und Anna Nicolai. Besonders stach an diesem Tag Franziska Graf heraus. Sie konnten gleich in zwei Kategorien den obersten Podestplatz für sich und den Verein erkämpfen. Sie überzeugte die Kampfrichter in der Altersklasse Unter 21 Jahren sowie in der höheren Leistungsklasse mit ihren Kata-Darbietungen. Den silbernen Rang belegten zu dieser Meisterschaft Sophie Stöckl und Karolin Senftleben. Mit diesen Platzierungen konnten die Sportler zum guten Abschneiden in der Gesamtwertung für Sachsen-Anhalt beitragen, sodass am Ende Rang 11 zu Buche stand. Der Verein bedankt sich bei allen Betreuern und Helfern die bei dieser Meisterschaft unterstützen konnten.

 

Franziska Graf – 1. Platz Kata Leistungsklasse und 1. Platz Kata U21

Sophie Stöckl – 2. Platz Kata U21

Karolin Senftleben – 2. Platz Kata Ü30

Mara Kollmann – 3. Platz Kata Kinder U10

Linnea Aßmann – 3. Platz Kata Schüler U12

Adrian Jahnsmüller – 3. Platz Kata Schüler U12, 5. Platz Kata Schüler U14

Finja Streithorst – 3. Platz Kata Jugend U16

Alexandra Graf – 3. Platz Kata Jugend U16

Anna Nicolai – 3. Platz Kata Leistungsklasse